Sie befinden sich hier: > Vorträge und Fortbildungen > Vorträge für Ehrenamtliche

Vorträge für Ehrenamtliche

Immer wieder ergeben sich für Ehrenamtliche im Rahmen ihrer Tätigkeit in Nachbarschaftshilfen oder Bürgerdiensten Fragen und Herausforderungen im Umgang mit den SeniorInnen.

Da psychiatrische Erkrankungen, wie Demenz, Depression, Abhängigkeit oder aber traumatische Ereignisse im Alter immer häufiger auftreten, bietet das Projekt Vorträge und Schulungen zu diesen Krankheitsbildern an. Dabei liegt der Fokus auf der Vermittlung von praktischen Tipps, wie mit Betroffenen umgegangen werden kann. Außerdem werden Symptome dieser Krankheitsbilder aufgezeigt, sowie Besonderheiten im Alter besprochen. 

Im Folgenden sehen Sie die einzelnen Krankheitsbilder mit Inhalten aufgelistet. Die Themen sind kombinierbar und in ihrem Fokus frei wählbar.

-       Demenz

  • Abgrenzung normales und krankhaftes Vergessen
  • Kommunikation
  • Umgang mit dem Erkrankten
  • Unterstützung und Entlastungsangebote für Angehörige
  • Rechtliche Rahmenbedingungen

-       Depression im Alter

  • Erkennen einer Depression
  • Besonderheiten im Alter
  • Umgang mit dem Erkrankten
  • Unterstützungsmöglichkeiten
  • Suizidalität

-       Suchterkrankung im Alter

  • Medikamente und Alkohol
  • Auswirkungen
  • Unterstützungsmöglichkeiten
  • Umgang mit dem Erkrankten

-       Wahn und Schizophrenie im Alter

  • Definition
  • Erkennungsmerkmale
  • Formen
  • Umgang mit dem Erkrankten

-       Trauma und Angst

  • Definition
  • Ursachen
  • Sexualisierte Gewalterfahrungen
  • Umgang mit dem Erkrankten