Sie befinden sich hier: > Newsletter

2. Newsletter Februar 2020

Als regelmäßiges Angebot informiert dieser Newsletter über:

  • Neue Vorgaben und Richtlinien z.B. aus der Bay. Staatsregierung
  • Fachtage, Messen regional und überregional
  • Neue Projekte bzgl. Versorgung gerontopsychiatrisch erkrankter Menschen in der Region
  • Sonstige interessante themenbezogene Informationen
  • Aktivitäten der Gerontopsychiatrischen Vernetzung in der Region Main/Rhön

1. WICHTIG: PSAG

Die Mitarbeiterinnen der gerontopsychiatrischen Vernetzung Main/Rhön arbeiten seit kurzem im Vorstand der PSAG (Psychosoziale Arbeitsgemeinschaft Main/Rhön) mit und werden in diesem Zusammenhang einen gerontopsychiatrischen Arbeitskreis neu ins Leben rufen. Die Aufgaben der PSAG sind:

  • Koordination und Stärkung der Versorgungseinrichtungen
  • Verbesserung örtlicher Versorgung
  • Vorschläge ausarbeiten und dem zuständigen Planungs- und Koordinierungsausschuss und der Regierung vorlegen.

In dieser Funktion ist die PSAG direktes Sprachrohr zum Bezirk.

Bitte unterstützen Sie uns in dieser wichtigen Aufgabe und nehmen Sie aktiv am Arbeitskreis Gerontopsychiatrie teil:

  • Sozialstationen
  • Fachstellen, Pflegestützpunkte
  • Psychiatrische Krankenhäuser, Ambulanzen
  • Vertreter der niedergelassenen (Fach-)Ärzte
  • Behinderteneinrichtungen
  • Vertreter der Krankenkassen
  • Vertreter kommunaler Strukturen (z.B. Regionalmanager, Seniorenbeauftragte, Quartiersmanager, …)
  •  interessierte und/oder betroffene Bürgerinnen und Bürger

Wenn Sie am 1. Treffen am 24. März um 18.00 Uhr in Schweinfurt teilnehmen wollen, und sei es nur zur Information, dann melden Sie sich bitte bei uns, Tel.: 09721/2087-220 oder Mail: vernetzung-mainrhoen@diakonie-schweinfurt.de

Wir freuen uns über jeden Teilnehmer.

2. „Auszeit für Pflegende und ihre Angehörigen mit Demenz“

Die Termine in diesem Jahr sind 3. – 9. Mai und 4. – 10. Oktober 2020

Sollten noch Flyer benötigt werden, bitte anfordern unter

vernetzung-mainrhoen@diakonie-schweinfurt.de

3. Fortbildung für Alltagsbegleiter und Pflegekräfte

„Schmerzen im Alter & bei Demenz“ mit der Fachbuchautorin Monika Hammerla am 25. Februar 2020 von 09.00 – 16.30 Uhr in der Geschäftsstelle der Diakonie in Schweinfurt. Siehe Anhang!

Anmeldung telefonisch unter 09721/2087-220

4. Schulung für Pflegende und Angehörige

Die Fachstelle für pflegende Angehörige in Bad Neustadt führt an sechs Treffen im März/April eine kostenlose Schulung für Pflegende und Angehörige durch.

Anmeldung bei Andrea Helm-Koch, Tel.: 09771/63097-13

5. SEGA-Fachtagung

„Wo der Schuh im Alter drückt“ am 13. März in Amberg 

         https://www.sega-ev.de/fachtage/13-sega-fachtag-2020/

6. Fachtag der Alzheimer Gesellschaft Bayern e.V.

Am 9. März findet in Nürnberg der Fachtag mit dem Thema „Sport und Bewegung trotz(t) Demenz“ statt. Der Fachtag ist kostenlos. Weitere Infos dazu befinden sich mit im Anhang.

7. Kongress der Alzheimer Gesellschaft

Vom 8. -10. Oktober findet der 11. Kongress der Alzheimer Gesellschaft in Mühlheim an der Ruhr statt:

„Demenz, neue Wege wagen“

https://www.alzheimer-kongress.de/programm.html

8. Fachtagung der Landeszentrale für Gesundheit in Bayern e.V.

Die bayernweite Fachtagung „Hallo, wie geht es dir? – Gesundheit im Alter durch gesellschaftliche Teilhabe“ in München am 25. März 2020 ist kostenlos:

https://lzg-bayern.de/veranstaltungen/hallo-wie-geht-es-dir-gesundheit-durch-gesellschaftliche-teilhabe-im-alter.html

9. Ehrenamtspreis „Zusammen Tun. Bewegen. Vernetzen“

Der Ehrenamtspreis der Versicherungskammer-Stiftung könnte eine interessante Förderung für unsere Region sein. Bewerben können sich Netzwerke wie Institutionen, Vereine, Organisationen und Initiativen, die von Ehrenamtlichen mitgetragen werden und gemeinnützige Ziele verfolgen. Gleichzeitig können sich auch Kommunen, kreisfreie Städte und Kreise bewerben, die das bürgerschaftliche Engagement in allen kommunalen Einrichtungen und eventuell darüber hinaus in einem kooperativen Ansatz fördern. Einsendeschluss ist der 16. März 2020.

https://www.versicherungskammer-stiftung.de/foerderwettbewerbe/ehrenamtspreis_2020.html

10. Bayrischer Verkehrssicherheitspreis 2020

Es werden Projekte und Initiativen ausgezeichnet, welche die Teilhabe und Sicherheit im Alter erhalten und eine eigenständige Mobilität – in der Stadt und auf dem Land – ermöglichen. Der Preis ist mit 5000,- € dotiert, Bewerbungsschluss ist der 30. April 2020.

https://www.bayerischer-verkehrssicherheitspreis.de/

11. Fahrsicherheitstraining für Senioren

Die Verkehrswacht Schweinfurt e. V. bietet am 16. Mai und am 11. Juli ein Fahrsicherheitstraining für Senioren an, Unkostenbeitrag 10.-€. Informationen und Anmeldung bei Herrn Rummolino,

Tel.: 01573/4646768

12. Museum Georg Schäfer

Auch dieses Jahr werden wieder einige Termine zur kulturellen Teilhabe von Menschen mit Demenz vorgehalten (siehe auch Flyer anbei)

07. April 2020

07 Juli 2020

06. Oktober 2020

Jeweils um 15.00 Uhr, Dauer der Führung 90 Minuten, Teilnahmegebühr 2,50 €/Person, Anmeldungen unter Tel.: 09721/5148-30 oder -25.

13. Haus Sonnenfels

Ganzjähriges Angebot von Pflegeurlaub für Menschen mit Demenz & deren Angehörige, variable Aufenthaltsdauer möglich.

         www.sonnenfels-pflege.de

14. Aktuell verfügbare Vorträge der Gerontopsychiatrischen Vernetzung in der Region Main/Rhön

         - Demenz verstehen

         - Demenz – Depression – Einsamkeit

         - (Unipolare) Depression

         - Alter bilden

         - Substanzmissbrauch im Alter

         - Betreuungsrecht – Vorsorgevollmacht – Patientenverfügung

         - Kommunikation und schwierige Gesprächssituationen

Sollten Sie unseren Newsletter abonnieren wollen bzw. kündigen wollen, dann schicken Sie uns eine kurze Nachricht an folgende Mailadresse:

Vernetzung-mainrhoen@diakonie-schweinfurt.de

Der Newsletter ist auch jederzeit nachzulesen auf unserer Homepage:

www.vernetzung-mainrhoen.de

 

Beste Grüße

Gerontopsychiatrische Vernetzung in der Region Main/Rhön

 

 

Impressum:

"Gerontopsychiatrische Vernetzung in der Region Main-Rhön"

Gymnasiumstraße 14
97421 Schweinfurt
Tel 09721 2087-220


Für die Inhalte im Sinne des Telemediengesetzes Abschnitt 1 - 5 (seit dem 01.März 2007, früher § 6 Satz 1 TDG) ist Pfarrer Jochen Keßler-Rosa verantwortlich.

Sitz: Schweinfurt / Amtsgericht, Vereinsregister-Nr. VR 248
Finanzamt Schweinfurt, StNr.: 249/110/71114
Vorstand: Pfarrer Jochen Keßler-Rosa