Sie befinden sich hier: > Vorträge und Fortbildungen > Fortbildung für MitarbeiterInnen der Polizei, von Arztpraxen, Apotheken, Supermärkten,...

Gerontopsychiatrische Krankheitsbilder, wie Demenz, Depression, Abhängigkeit oder Traumafolgen betreffen viele verschiedene Lebensbereiche. In jeder alltäglichen Situation, wie beim Einkaufen, Spazieren gehen oder aber in der Apotheke kann man Menschen begegnen, die erkrankt sind. Unsicherheiten oder aber Ängste, wie mit Betroffenen umgegangen werden soll, sind keine Seltenheit.

Genau deshalb sind Fortbildungen für MitarbeiterInnen der verschiedensten Einrichtungen besonders wichtig.

Im Folgenden sehen Sie die einzelnen Krankheitsbilder mit einigen Inhalten aufgelistet. Die Themen sind kombinierbar und in ihrem Fokus frei wählbar.

-       Demenz

  • Formen der Demenz
  • Kommunikation
  • Beschäftigungsmöglichkeiten
  • Umgang mit dem Erkrankten
  • Unterstützung und Entlastung für Angehörige
  • Rechtliche Rahmenbedingungen
  • Validation
  • Sterbebegleitung
  • Herausforderndes Verhalten

-       Depression im Alter

  • Definition und Erkennen einer Depression
  • Einfluss der eigenen Haltung
  • Besonderheiten im Alter
  • Zugangswege zum Erkrankten
  • Risikofaktoren
  • Umgang mit dem Erkrankten
  • Unterstützungsmöglichkeiten
  • Suizidalität

-       Suchterkrankung im Alter

  • Medikamente und Alkohol
  • Auswirkungen
  • Risikofaktoren
  • Unterstützungsmöglichkeiten
  • Umgang mit dem Erkrankten

-       Wahn und Schizophrenie im Alter

  • Definition
  • Erkennungsmerkmale
  • Formen
  • Zugangswege zum Erkrankten
  • Risikofaktoren
  • Umgang mit dem Erkrankten
  • Unterstützungsmöglichkeiten

-       Trauma und Angst

  • Definition
  • Symptome
  • Ursachen und Entstehung
  • Besonderheiten im Alter
  • Traumafolgestörungen
  • Sexualisierte Gewalterfahrungen
  • Umgang mit dem Erkrankten

-       Neuer Pflegebedürftigkeitsbegriff + Pflegestärkungsgesetz II